Gästeführer > Tschechische Republik > Brünn (Brno) > Jan Schanelec

Gästeführer Jan Schanelec

- mit Stadtführungen und Touren in Brünn (Brno), Olmütz (Olomouc), Kremsier (Kroměříž), Znaim (Znojmo), Zlin, Nikolsburg (Mikulov), Mährisch Trübau (Moravská Třebová), Leitomischl (Litomyšl), Trebitsch (Třebíč), Eisgrub (Lednice).

Jan Schanelec

Kontakt:

Sprachen: Deutsch Deutsch, Polnisch Polnisch, Tschechisch Tschechisch,

Hallo, mein Name ist Jan Schanelec. Ich darf Sie aus der mährischen Metropole Brünn begrüßen.

Wenn man sich mit Fremdsprachen und Geschichte befasst oder sie sogar studiert hat, ist es denke ich in einem geschichtsträchtigen Land wie Mähren Frage der Zeit, wann man Gästeführer/Reiseleiter wird. Ich muss sagen, es hat mir schon immer Spaß gemacht auch meinen privaten Gästen Brünn und andere schönen Orte Mährens zu zeigen. Vielleicht ist es der Bezug zu eigener Familiengeschichte, der die Augen für Kultur und Geschichte nicht nur der eigenen Heimat sondern Zentraleuropas in seiner Komplexität aufmacht. Mit Stadtführungen habe ich offiziell 2001 angefangen. Damals war es Brünn, das ich ja als Brünner am besten kannte. Später kamen auch weitere Städte in Mähren- Olmütz, Kremsier, Znaim, Nikolsburg, Zlin. Heutzutage veranstalte ich oft nicht nur Tagesausflüge in die obigen Städte, immer öfter kann ich auch mehrtägige Streifzüge durch das weite Mährische Land anbieten. Dann helfe ich meinen Gästen mit Organisierung der Reise (Reiseplan, Unterkunft, Verpflegung, Erlebnisprogramm, ggf. Busvermietung usw.). Sehr gefragt sind in letzter Zeit auch ein- oder mehrtägige Betriebsausflüge. Meine Ambition ist es stets mein Bestes zu geben und die Führungen und Reisen nach dem speziellen Wunsch und Bedarf des Kunden zu gestalten. Es freut mich immer wieder, wenn meine Gäste in Brünn und Mähren maximal zufrieden sind, wieder kommen und unser Land weiter empfehlen. Mähren wird wahrscheinlich nie zu einer typischen Destination für Jahresurlaub, was wir aber bieten können, sind interessante Städte- und Schlösserreisen auf hohem Niveau abgerundet mit einer ziemlich breiten Auswahl an Naturschönheiten (besonders unzählige Tropfsteinhöhlenkomplexe des Mährischen Karstes). Überdies die Hotellerie und Gastronomie sind mittelweile in Mähren auf Westeuropaniveau. Tschechien gehört zu den sichersten Ländern Europas und der Welt. Damit ist Mähren ein ideales Land für jedes Interesse und jedes Alter. Das Spezielle an Mähren ist die geographische und kulturelle Nähe zu Österreich, besonders zu Wien und Niederösterreich. Eine kombinierte Wien-Mähren-Reise überrascht durch ihre unerwartete Aussagekraft- was hier redet ist die Verbundenheit beider Destinationen und eine Ursprünglichkeit Mährens, die in Österreich selbst bereits großteils verschwunden ist. Ich lade Sie herzlich ein!

Außer meiner Reiseleitertätigkeit bin ich auch Fremdsprachenlehrer und Redakteur einer deutschsprachigen Zeitung in Tschechien.

Follow: follow on twitter follow on facebook